Forschung zur Speicherung von Solarstrom

In der Forschungsgruppe „Solarspeichersysteme“ der HTW Berlin werden photovoltaische Eigenversorgungssysteme zur Strom- und Wärmeversorgung von Gebäuden erforscht. Im Fokus steht hierbei die intelligente Verknüpfung von Photovoltaiksystemen mit Batterie- und Wärmespeichern. Erfahren Sie mehr über die Bedeutung der Speicherung von Solarstrom für die Energiewende.

Forschungsprojekte

Die Forschungen zu PV-Speichersystemen werden im Rahmen von mehreren drittmittelgeförderten Forschungsvorhaben durchgeführt. Ziel ist es dabei, durch wissenschaftlich fundierte Untersuchungen zum erfolgreichen Einsatz von photovoltaischen Eigenverbrauchssystemen beizutragen und somit Perspektiven für die Nutzung von Solarstrom aufzuzeigen.
zu den Forschungsprojekten

Veröffentlichungen

Regelmäßig werden aktuelle Forschungsergebnisse in Fachzeitschriften veröffentlicht. Darüber hinaus werden die Forschungsaktivitäten auf nationalen und internationalen Konferenzen vorgestellt. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed, um über neue Beiträge informiert zu werden.
zu den Veröffentlichungen

Online-Tools

Sie wollen wissen welchen Beitrag ein PV-Speichersystem zur Stromversorgung Ihres Hauses leisten kann? Wir stellen Ihnen Online-Tools zur Verfügung, um erste Abschätzungen zur solaren Selbstversorgung zu treffen.
zu den Online-Tools