EffiBat

Bewertung und Optimierung der Energieeffizienz von
Photovoltaik-Batteriesystemen

Mit dem Vorhaben wurde das übergeordnete Ziel verfolgt, die Energieeffizienz von Photovoltaik (PV)-Batteriesystemen vergleichbar zu machen. Hierzu wurde ein Verfahren zur simulationsbasierten Bewertung der Energieeffizienz von PV-Batteriesystemen entworfen. Zunächst lag daher der Fokus auf der Entwicklung von Simulationsmodellen zur Abbildung des Betriebsverhaltens der unterschiedlichen Systemkonzepte.

Systemkonzepte

Unterschiedliche Systemkonzepte zur Verknüpfung des PV-Generators und Batteriespeichers.

Des Weiteren wurde ein standardisierter Simulationstest entwickelt, der den Vergleich der unterschiedlichen Systemkonzepte unter identischen Bedingungen ermöglicht. Die Bewertungsmethodik schafft zudem die Grundlage für ein darauf aufbauendes Energieeffizienzlabel für PV-Batteriesysteme. Des Weiteren wurden Optimierungsspotenziale zur Reduktion der Speichersystemverluste aufgezeigt. Auf diese Weise konnten im Vorhaben verschiedene Produkte vergleichbar gemacht und darüber hinaus die bei der Stromspeicherung anfallenden Verluste minimiert werden.

Abschlussbericht zum Vorhaben „EffiBat“

Detaillierte Projektergebnisse finden Sie in den Veröffentlichungen.

zu den Veröffentlichungen

Projektförderung

Gefördert durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt

DBU