Das Berliner Solarpotenzial

In dieser Kurzstudie wurde die Verteilung des solaren Dachflächenpotenzials im Berliner Gebäudebestand evaluiert und detailliert betrachtet. Sie entstand im Forschungsprojekt PV2City.

Die Studie kann unter folgendem Link eingesehen werden:

—  Vollständige Studie herunterladen (57 Seiten, PDF, ca. 3,5 MB)

—  Kurzzusammenfassung herunterladen (1 Seite, PDF, ca. 2,6 MB)

Szenariengenerator zur Studie: „Das Berliner Solarpotenzial“

Dächer ohne Ende – aber welchen Beitrag kann PV in Berlin zur Stromversorgung leisten? Mit der interaktiven Tabelle können Sie eigene Szenarien entwerfen und die Ergebnisse der Studie Das Berliner Solarpotenzial (2018) nachvollziehen.

—  Szenariengenerator – interaktive Ergebnistabelle (XLSX, ca. 0,8 MB)

Weitere Informationen zum PV-Potenzial in den Berliner Bezirken gibt es hier

 

Archiv der alten Versionen:

—  Studie v.1.0 (56 Seiten, PDF, ca. 8,1 MB)

 

Projektförderung

Das Vorhaben „PV2City“ (Projektlaufzeit: 06/2016 bis 04/2021) wurde im Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung (BENE) gefördert aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung und des Landes Berlin (Förderkennzeichen 1048-B5-0).

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist B_SEN_UVK_Logo_DE_V_PT_4C-3-1024x683.png

Kontakt zur Forschungsgruppe
Anmerkungen und Kritik können Sie gerne an pv2city-info@htw-berlin.de senden. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen!